Herzlich Willkommen

Die Gruppe Hanau braucht Verstärkung! Wer sich vorstellen kann bei uns mitzumachen – einfach zu einem unserer Gruppenabende kommen, oder Kontakt per E-Mail via gruppe@amnesty-hanau.de aufnehmen.

Gruppentreffen am 07.03. fällt aus!

Ausstellungseröffnung „70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ in der VHS Hanau

Eren KESKIN, Margaret DRABBLE

Vor 70 Jahren entstand ein Text, der seine Kraft bis heute entfaltet. Die Staaten der Vereinten Nationen verabschiedeten am 10. Dezember 1948 die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ – 30 Artikel, die das Bild einer Welt skizzieren, in der alle frei und friedlich miteinander leben können. Die Erklärung war revolutionär, weil sie erstmals allen Menschen auf der Erde die gleichen Rechte garantierte.

Weiterlesen

Veranstaltung mit Issa Amro

Veranstaltungsankündigung Issa Amro
  • Datum21. Juni 2018 19:30 – 21:00 Uhr

Der Menschenrechtsaktivist und Gründer der Gruppe „Youth against Settlement“ Issa Amro wird im Rahmen seines Deutschlandbesuchs über die Situation in Palästina berichten. Zusammen mit dem Rechtsanwalt Farid al-Atrash protestierte Issa Amro mit gewaltfreien Mitteln gegen die Einschränkungen der Rechte der palästinensischen Bevölkerung im von Israel besetzen Westjordanland. Weiterlesen

Andreas Technau †

Andreas Technau war über 40 Jahre lang der Motor und das Herz der Hanauer Amnesty-Gruppe.  Unzählige Menschen hat er für die Amnesty-Arbeit begeistert, auf Gruppenabenden willkommen geheißen und als Mitglieder und Förderer gewinnen können. Ohne jemals müde zu werden und aus tiefster Überzeugung hat er sich für die Durchsetzung von Menschenrechten eingesetzt. Weiterlesen